Veranstaltungen

Valerie Forster, Lesung, Pfeifengras und Poesie

Lesung
"PFEIFENGRAS UND POESIE - DIE ETWAS ANDERE RIEDFÜHRUNG"

Im Sommer, wenn die Gräser blühen und die Blumen von Schmetterlingen und Bienen umschwirrt werden, ist das Moor besonders lebensfroh. Erfahren Sie bei einem Spaziergang durchs Ried Wissenswertes über Tier- und Pflanzenarten von einer Moorführerin und lauschen Sie den Geschichten, welche Autorin Valerie Forster aus ihren dreibändigen Naturinterpretationen vorliest.

Mit Phantasie und Feingefühl hat sie der Natur Weisheiten entlockt. In Geschichten wie "Das träumende Pfauenauge" und "Das Geheimnis der Gräser" sprechen die Tiere und Pflanzen zu uns und lassen uns an ihren Geheimnissen, Ängsten und Wünschen teilhaben. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, Bücher von Valerie Forster zu erwerben und signieren zu lassen.

 

Wann: Sonntag, 20. Juni, 09:30 Uhr

Treffpunkt: Naturschutzzentrum / MOOR EXTREM, Bad Wurzach

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Leitung: Sabrina Schiller (Naturschutzzentrum), Valerie Forster

Kosten: Erwachsene: 9,50 € / 9,00 €

Anmeldung: Telefonisch oder per E-Mail beim Naturschutzzentrum Wurzacher Ried bis Freitag, 18. Juni

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.



Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und bleiben Sie immer über neue Werke, Blog-Beiträge, Veranstaltungen und vieles mehr informiert.

 

Newsletter abonieren