Ausstellung: "Malerische NATUR" - Teil 3

Tier- und Pflanzen-Illustration

Die Illustrationen sind in ihrer Form auf das Wesentliche reduziert und spielen mit der Wahrnehmung des Betrachtenden. Mit den Augen sehen wir nur, was für ein Tier, oder was für eine Pflanze es ist, aber mit dem Herzen können wir auch ihr Wesen wahrnehmen.

Nur eine alte Wölfin, die womöglich gefährlich ist? Oder doch eine Abenteurerin, die uns an ihrer Weisheit teilhaben lassen will? Es liegt an uns, was wir erkennen.

Auch in der Natur können wir nur das Äußere der Dinge sehen, das wir bewundern oder für unsere Zwecke missbrauchen können. Jedoch besitzen wir zudem die Gabe das Innere wahrnehmen zu können, das unser Leben auf ganz besondere Art bereichern kann.

Im letzten Teil stelle ich den dritten Bereich der Ausstellung vor.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0