Buchvorstellung: "Ein weiser Freund" - Teil 3

Hintergründe

Glück und Erfüllung

Wir alle wünschen uns Glück, Freude und Erfüllung in unserem Leben. Doch wo und wie wir danach suchen, ist sehr unterschiedlich. Viele Menschen suchen ihr Glück im Geld, in materiellen Dingen und im Erfolg. Und manche mögen ihr Glück auch tatsächlich dort finden. Für einige endet dieser Weg jedoch im Verlangen, immer mehr und mehr haben zu wollen. Nichts ist gut genug, nichts reicht. Ein Teufelskreis beginnt – der Mensch rennt und rennt und kommt nie irgendwo an.

 

Aber was kann uns wirklich glücklich machen? Wie führen wir ein erfülltes Leben? Ein ganz besonderer Freund hat mich bei der Suche nach meinem Glück und dem Sinn meines Lebens begleitet. Was er mir auf die eine oder andere Weise beibrachte, kann einem Leben wirklich Bedeutung verleihen. In meinem neuen Buch erzähle ich unsere Geschichte.

Lebenssinn

Nicht jedem ist es vorbestimmt, was er in seinem Leben tun soll. Unsere Zeit bietet zudem ungeahnte Freiheiten. Wir können nahezu alles werden, was wir wollen. Aber was, wenn wir nicht einfach irgendetwas tun wollen? Wenn wir nach einem tieferen Sinn suchen? Dann beginnt eine Suche und wir probieren Verschiedenes aus. Wir suchen Rat bei anderen, die vor uns einen ähnlichen Weg einschlugen. Wenn wir Glück haben, finden wir Gefährten, die uns zur Seite stehen, falls wir einmal nicht weiterwissen. Nach und nach entdecken wir uns und unsere Stärken. Und eines Tages erkennen wir plötzlich was wir tun wollen und was unserem Leben Sinn und Erfüllung gibt. In dieser Geschichte erzähle ich von meiner eigenen Suche.

Freundschaft

Freundschaften müssen nicht immer nur unter Menschen bestehen. Im Gegenteil, es kann sehr bereichernd sein, auch Tiere als Freunde zu haben. Die Freundschaft besitzt eine Kraft, die Arten verbinden und ganze Völker vereinen kann. Zwischen meinem Kater und mir entstand eine ganz besondere Beziehung, die mir ermöglichte viel über Tiere, Freundschaft und das Leben zu lernen. Auch dies ist Teil des Buches.

Im Teil vier erzähle ich am nächsten Freitag mehr über meine Fotografie.







Weitere Teile dieser Buchvorstellung:

Teil 1: Die Buchidee

Teil 2: Leseprobe

Teil 3: Hintergründe

Teil 4: Die Fotografie

Teil 5: Tipp: Tierkommunikation


Kommentar schreiben

Kommentare: 0